Trabrennen aus der Fahrerperspektive

Zweimal Helmkamera - das ist Trabrennsport!

Wer schon immer mal ein Rennen aus der Perspektive des Fahrers erleben wollte, hat mit diesen YouTube-Videos die Gelegenheit. Zufälligerweise sind es ausgerechnet der Deutsche Amateuermeister des Jahres 2014, Christoph Pellander, und der Fritz-Brandt- und Int. Derby-Meisterschaft der Amateure-Sieger desselben Jahres, Thomas Royer, die hier beide im Jahr 2010 eine Helmkamera eingesetzt udn das Ergebnis bei YouTube bereitgestellt haben:

 

Christoph Pellander mit Hemingway Mo im 4. Vorlauf zur Deutschen Amateurmeisterschaft (29. Juli 2010)

 

Thomas Royer mit Cyrano bei einem Sieg in Baden (Österreich) im Jahr 2010